„Regionale Identität als Grundlage der Regionalentwicklung“

„Regionale Identität als Grundlage der Regionalentwicklung“

So lautet der Titel eines Beitrages von Leo Baumfeld im gerade eben erschienenen Buch „Jugendarbeit in ländlichen Regionen – Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil“.

Der Sammelband wird von Joachim Faulde, Florian Grünhäuser und Sarah Schulte-Döinghaus herausgegeben. In 25 Beiträgen beleuchtet er die Herausforderungen der Jugendarbeit im aktuellen gesellschaftlichen Wandel. Das Buch wird vom BELTZ Juventa Verlag (Weinheim) herausgebracht.

Mehr Information zum Buch: www.beltz.de

Regionen & Räume


Wir begreifen gesellschaftlichen Wandel im Lichte der vielfältigen Beziehungen zwischen unterschiedlichsten Akteuren, die jede Region einzigartig machen.

Mehr

Organisationen & Kooperationen


Die Bereitschaft zu stetem Wandel und die Fähigkeit, Kooperationen nutzbringend zu gestalten, sind wesentliche Erfolgsfaktoren für Organisationen. Die ÖAR GmbH unterstützt Sie auf diesem zukunftsorientierten Weg.

Mehr

Evaluierung & Wirkungen


Haben wir unsere Ziele erreicht? So trivial diese Frage klingen mag, so lohnend ist es, sich ihr ernsthaft zu stellen. Denn ohne Wissen über die Wirkungen unserer Vorhaben sind wir im Blindflug unterwegs und begeben uns um die Chance, zu lernen und besser zu werden.

Mehr

Unser
Team

Die
Beraterinnen und Berater
der ÖAR GmbH

Frauen, Männer, Liebende, Geliebte, Engagierte, Begeisterte, Gesellschafterinnen, Gesellschafter, Lachende, Unternehmerinnen, Unternehmer, Beraterinnen, Berater, Coaches, Netzwerkende, Expertinnen, Experten ...

Mehr erfahren